AKOS Trier Randgruppen Trier Mithilfe Trier Galerie Trier Presse Trier Impressum Trier Trier
 
Trier
Trier
Login für Mitglieder

Trier

Trier
 

Trier
"Hinterfragen, verstehen, zusammen frühstücken, helfen."
Trier Trier
Mithilfe

Zur Zeit besteht der Arbeitskreis aus ehrenamtlichen Helfern, von denen die meisten Berufstätige sind; aber auch Studenten und Rentner unterstützen uns.

Unterstützung erfährt der AKOS durch:
  • Bäckerei Kirwald, Karl-Marx-Straße · durch Sachspenden.
  • Fleischerei M. Tyszak, Wisportstraße 20, Trier-Heiligkreuz · durch Sachspenden.
  • Trierer Tafel, Weberbachstraße · durch Sachspenden.
  • F.G. Wallner, Hohenzollernstraße 22 · durch Sachspenden
  • Edeka, über Brücken 4, Trier · durch Sachspenden.
  • Kath. Hochschulgemeinde (KHG), stellt die Räume bereit und sonstige Unterstützung.
  • Finanziert wird die Arbeit ausschließlich aus Spenden.
Wie Sie vom Ehrenamt profitieren können:
  • Einfach helfen, ohne nach dem eigenen Vorteil zu fragen.
  • Altmodisch ausgedrückt - Nächstenliebe praktizieren - Vorurteile abbauen.
  • Teil eines eingespielten Teams sein.
  • Die typische "Ist doch Egal-Mentalität" abstreifen.
  • Eigene Vorstellungen umsetzen und persönliche Erfahrungen mitnehmen.
Wenn Sie den AKOS unterstützen wollen, melden Sie sich bitte bei Frau Kirsten Denker-Burr, Pastoralreferentin der KHG Trier.

Oder schreiben Sie direkt an: info@ak-obdachlosigkeit-trier.de

AKOS Spendenkonto: DE74 3706 0193 3000 9450 20
BIC: GEN0DED1PAX
Pax Bank Trier
Vermerk: Spende AKOS

Geld hilft. Noch sicherer helfen Taten.

Wenn Sie uns besuchen wollen, finden Sie hier eine Karte mit unserer Lage in der Trierer Innenstadt.

   
 
Info-Material & Adressen

Flyer des AKOS 2008
(PDF, 29kb)

Download, Flyer des AKOS 2008

Faltblatt zur Arbeit des AKOS
(PDF, 508kb)

Download, Faltblatt zur Arbeit des AKOS

Der AKOS
(PDF, 229kb)

Download, der AKOS

Wege in die Obdachlosigkeit
(PDF, 100kb)

Download, Wege in die Obdachlosigkeit
Trier
TrierCopyright © 2006 Arbeitskreis für Obdachlose und sozial Benachteiligte (AKOS) der KHG Trier